Deep Diver

189,00

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Deep Diver

Der  PADI Spezialkurs “Deep Diver” und das Tieftauchen ist einer der faszinierendsten Aspekte des Tauchsports. Tieftauchen eröffnet dir eine Vielzahl neuer und spannender Tauchspots auf der der ganzen Welt. Oft liegen Wracks in größeren Tiefen oder du möchtest Großfische beobachten, die du dort wahrscheinlicher antriffst. Um mit Selbstvertrauen in Tiefen bis 40 Meter  tauchen zu können, solltest du am PADI Spezialkurs “Deep Diver” teilnehmen. Der PADI Spezialkurs Tieftauchen oder gehört zu den beliebtesten Kursen. Zur Ausbildung gehört ein Theorieteil und wir besprechen unter anderem die Gründe für tieferes Tauchen und warum es sehr wichtig ist, dass du deine persönlichen Grenzen kennst.

Um am Kurs teilnehmen zu können solltest du mindestens Adventure Diver, besser noch Advanced Open Water Diver sein oder eine äquivalente Ausbildung einer anderen Tauchorganisation haben. Du benötigst für den Kurs einen Tauchcomputer. Empfohlen wird auch eine Tauchlampe.

In vier Tieftauchgängen mit deinem Tauchlehrer lernst du:

  • Etwas über die spezielle Ausrüstung, die zum Tieftauchen benötigt wird.
  • Das Planen von Tieftauchgängen, die Verfahren zum Zusammenbleiben mit deinem Tauchpartner und die Tarierungskontrolle bei tieferen Tauchgängen.
  • Das Managen deines Atemgasvorrats, den Umgang mit einer Gasnarkose und Sicherheitsvorkehrungen.

Die 4 Tauchgänge werden an mindestens 2 Tagen durchgeführt. Wir können 2 Tauchgänge an einem Tag oder einen Tauchgang jeweils am Morgen über 4 Tage machen. Der genaue Zeitplan wird entsprechend der Verfügbarkeit der Tauchlehrer und / oder deiner Präferenzen festgelegt.

Nach diesem Kurs erhältst du das international anerkannte PADI Deep Diver Zertifikat und bist berechtigt bis zu einer Tiefe von 40 Metern zu tauchen. Im Kurspreis inbegriffen sind die Unterrichtsmaterialien, Tauchflaschen und Blei, sowie die Zertifizierungsgebühren.

Kursdauer

ca. 2 Tage

Voraussetzungen

  • PADI Adventure Diver oder äquivalente Ausbildung
  • Mindestalter 15 Jahre
  • Eigene Tauchausrüstung

Benötigte Materialien

  • elektronisches Passbild
  • Handtuch, Badebekleidung
  • Eigenes Equipment (kann gegen eine Leihgebühr geliehen werden)
  • Ausgefüllte Formulare
  • eine Fahrmöglichkeit zu den Seen
  • gute Laune