Trockentauchanzüge: das Must-Have für deine Unterwasser-Abenteuer

Auf längeren Tauchgängen in kaltem Wasser sind Trockentauchanzüge ein Muss. Sie sorgen dafür, dass der Körper vollständig trocken und die Körpertemperatur erhalten bleibt. Dafür kommen High-Tech-Materialien zum Einsatz, die dank der intelligenten Schnitte optimale Bewegungsfreiheit bieten. Von soliden Einsteiger-Modellen bis zu ausgefeilten Spezial-Trockentauchanzügen gibt es eine große Auswahl an Produkten. Für welches du dich entscheidest, hängt von deiner Art zu tauchen, persönlichen Vorlieben und nicht zuletzt den Kosten ab.

Qualitäts-Trockenanzüge aus innovativen Materialien

Neopren ist eines der beliebten Materialien für Trockenanzüge. Es ist wasserdicht und schützt gleichzeitig vor Kälte. Daher liegen diese Anzüge eng an, du gleitest damit elegant durchs Wasser. Trilaminat wiederum ist ein dreilagiges, völlig wasser- und luftdichtes Gewebe. Dieses Material ist deutlich leichter als Neopren. Die Trockentauchanzüge aus Trilaminat benötigen im kalten Wasser allerdings noch wärmende Unterzieher, daher sitzen sie etwas weiter. Trilaminat-Trockentauchanzüge lassen sich mit entsprechenden Gummizügen anpassen, sodass sie auch dann gut anliegen, wenn du in wärmeren Gewässern ohne weitere Bekleidungsschicht tauchst.

Trockentauchanzüge von Top-Marken

Bare und Hollis sind zwei der Top-Labels, deren hochwertige Trockentauchanzüge du hier im Shop findest. Der kanadische Hersteller Bare steht seit gut 50 Jahren für Tauchanzüge bester Verarbeitungsqualität, die an die kalten Bedingungen der kanadischen Westküste angepasst sind. Die langlebigen Trilaminat-Trockentauchanzüge von Hollis wurden wiederum speziell für das technische Tauchen konzipiert. Sie punkten mit durchdachten Schnitten und innovativen Details, wie etwa Reißverschlüssen, die dank der Zusatz-Überlappungen besonders strapazierfähig sind.

Stöbere jetzt durch unser Sortiment und entscheide dich für deinen neuen Trockenanzug!

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten