Angebot!

Oceanic Viper Schnorchelflossen

45,00  39,00 

inkl. MwSt.

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Beschreibung

Oceanic Viper Schnorchelflossen

Die Oceanic Viper Schnorchelflossen sind ein leichtes Flossenpaar mit einem kanalförmigen Flossenblatt, das Schnorchlern und Tauchern exzellenten Schub bietet, ohne die Fülle und das Gewicht, welche die Flossen perfekt für das Reisen auszeichnet.

Erhöhte seitliche Verstärkungsstäbe verleihen dem Flossenblatt Stärke und Federkraft, helfen aber auch dabei, das Wasser aufzunehmen und zu kontrollieren, während es die Länge des Flossenblattes hinunterfließt. Das Blatt selbst besteht aus zwei Materialien, einem steiferen Kunststoff mit Rippen zur Kontrolle der Biegung des Blattes und einem flexiblen Gummi, der es dem Blatt ermöglicht, eine U-Form zu bilden, um das Wasser aufzufangen und zu verteilen. Belüftungsöffnungen direkt unterhalb der Fußtasche tragen dazu bei, die Belastung auf den Knöchel zu verringern und einen effizienteren Kick zu ermöglichen.

Entlüftungs-/Abflusslöcher am Ende und unter der Fußtasche ermöglichen das Abfließen von überschüssigem Wasser nach dem Gebrauch und tragen auch dazu bei, einen sich in der Tasche bildenden Unterdruck zu beseitigen, der das Entfernen der Flossen behindert. Gummirippen an der Unterseite der Fußtasche bieten zusätzliche Bodenhaftung auf nasser Oberfläche.

Merkmale:

  • Flexibler Schubkanal leitet Wasser von der Flossenspitze ab, um Leistung und Effizienz zu verbessern
  • Power Entlüftungen reduzieren die Belastung und erhöhen gleichzeitig die Wasseraufnahme über das Blatt
  • Überdimensioniertes Blatt erzeugt erhöhten Schub und Vortrieb
  • Großzügige und doch stromlinienförmige Fußtasche
  • Extrem leichtgewichtig für mehr Leistung und Reisekomfort

Merkmale

Lieferumfang

Oceanic Viper Schwimmbad- / Schnorchelflosse

Video

Herstellergarantie

Bitte nutzen Sie diesen Link: Herstellergarantie

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.