Advanced Open Water Diver

299,00 

inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Advanced Open Water Diver

Mit dem PADI Advanced Open Water Diver Tauchkurs wirst du zum fortgeschrittenen Taucher. Dieser Kurs ist hauptsächlich ausgerichtet auf das Erlernen optionaler Techniken und Verfahren sowie auf die Wahrnehmung der Unterwasserwelt. Der Kurs hilft dir, in verschiedenen „Abenteuertauchgängen“ deine Fertigkeiten zu verbessern und so mehr Selbstvertrauen unter Wasser zu entwickeln. Du schnupperst in verschiedene Spezialbereiche des Tauchens hinein und sammelst dabei weitere Taucherfahrungen.

Erfahrene Tauchlehrer stehen dir im Kurs zur Seite und gemeinsam plant ihr den Kurablauf. Du kannst aus einer Vielzahl von Abenteuertauchgängen wählen. Die Abenteuertauchgänge „Tieftauchen“ und „Unterwasser Navigation“ sind verbindlich. Beim Abenteuertauchgang „Tieftauchen“ lernst du Tauchgänge zu planen, und wie du mit den physiologischen Auswirkungen und Herausforderungen von Tieftauchgängen umgehst. Im Abenteuertauchgang „Unterwasser Navigation“ verfeinerst du deine Navigationsfertigkeiten mit dem Kompass und lernst mittels deiner Flossenschläge und der dabei gemessenen Zeit besser zu navigieren.

Einige mögliche Abenteuertauchgänge:

  • Tarierung in Perfektion
  • Fischbestimmung
  • Nachttauchen
  • Suchen & Bergen
  • Wracktauchen
  • Strömungstauchen
  • Unterwasser-Naturalist
  • Delayed Surface Marker Byou

 

Insgesamt vollziehst du im Tauchkurs 5 vorbereitende Theorielektionen und 5Tauchgänge. Die Theorielektionen finden in der Regel vor den Tauchgängen statt. Für den gesamten Tauchkurs benötigst du ein Wochenende. Je nachdem, welche Abenteuertauchgänge du wählst, ist es möglich, dass du eine längere Anreise zum Tauchplatz hast.

Du kannst die Absolvierung des PADI Advanced Open Water Diver Kurs auch mit einem unserer geplanten Tauchwochenendreisen, zum Beispiel nach Nordhausen, verbinden.

Nach der erfolgreichen Absolvierung des Tauchkurses kannst du bis zu einer Tiefe von 30 Metern abtauchen. Die in diesem Tauchkurs absolvierten Abenteuertauchgänge können angerechnet werden als jeweils erster Tauchgang in einem der vielen entsprechenden PADI Spezialkurse. Solltest du schon einen Spezialkurs absolviert haben, dann informiere uns darüber. Diesen können wir für deinen AOWD-Tauchkurs anrechnen.

Kursdauer

ca. 2 – 3 Tage

Voraussetzungen

  • PADI Junior Open Water Diver oder äquivalente Ausbildung
  • Mindestalter: 12 Jahre
  • Schwimmfähigkeiten
  • Personen unter 18 Jahren nur mit schriftlicher Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten

Benötigte Materialien

  • elektronisches Passbild
  • ausgefüllte Formulare
  • Handtuch, Badebekleidung
  • Eigenes Equipment (kann gegen eine Leihgebühr geliehen werden)
  • Kompass, Taucherlampe, Schreibtafel
  • eine Fahrmöglichkeit zu den Seen
  • gute Laune